Schwebend Schlafen – Tree Tent Microadventure Fräkmüntegg

Schwebend Schlafen – Tree Tent Microadventure Fräkmüntegg

Zurzeit halten mich so einige Projekte und Reisevorbereitungen derart auf Trab, dass ich kaum vom Schreibtisch wegkomme. Umso mehr freute ich mich letzten Samstag auf das geplante «Microadventure»: Schwebend in Baumzelten auf der Fräkmüntegg schlafen. Eine wirklich lässige Idee, wie

Schiff Ahoi – Sonntagsausflug auf dem Vierwaldstättersee

Schiff Ahoi – Sonntagsausflug auf dem Vierwaldstättersee

– Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit SBB RailAway – Von der Brise zerzauste Haare, Bergblick, ein feines Plättli und ein leichtes Schaukeln. Gibt es was Schöneres, als an einem herrlichen Frühlingstag die Seele auf dem Sonnendeck eines Schiffs baumeln

Geniesser Geheimtipp Bad Bubendorf

Geniesser Geheimtipp Bad Bubendorf

Ein historisches Gebäude mit modernem Anbau, ein Sternekoch mit Charakter und eine Region, die mir bis dato unbekannt war – drei gute Gründe, um eine Reise nach Bad Bubendorf in Angriff zu nehmen. Und das, obwohl das Hotel Bad Bubendorf

Rose Rüschlikon – Restauranttipp an der Pfnüselküste

Rose Rüschlikon – Restauranttipp an der Pfnüselküste

Wer die Rose Rüschlikon ansteuert, tut dies vermutlich ganz bewusst. Das markant gestellte Riegelhaus unweit des Bahnhofs Rüschlikon befindet sich an keiner Durchgangsstrasse, wo man eben mal zufällig vorbeikommt. Und wenn ich letzten Frühling nicht die Bekanntschaft mit Tobias Buholzer

Kirschen und Kastanien – Frühlingswanderung am Zugersee

Kirschen und Kastanien – Frühlingswanderung am Zugersee

Der Frühling meint es in diesem Jahr gut mit uns. Und so nutzten wir die Gunst des sonnigen Wochenendes für einen spontanen Familienausflug an den Zugersee. Gemeinsam mit meinen Eltern wollte ich eine Teilstrecke am Ostufer des Zugersees entlang wandern.

10 Ausflugstipps für garantierte Frühlingsgefühle

10 Ausflugstipps für garantierte Frühlingsgefühle

Gerade zurück aus den Azoren, erscheint mir die Vegetation hier bei uns in der Schweiz noch arg karg. Doch wer genau hinguckt, der findet da und dort hervorspriessende Knospen. Und mancherorts steht sogar ein keck frühreifer Strauch in voller Blütenpracht.

Ein Tag Museums-Hopping durch Basel

Ein Tag Museums-Hopping durch Basel

Basel ist uns scheinbar wohl gesinnt. Nach einem fantastischen Herbstwochenende im Oktober 2015 sind wir schwärmend nach Hause zurückgereist und dieses Mal ging es uns nicht anders. Wie auch, wenn einem die Rheinstadt mit diesem Farbenspektakel begrüsst? Vor dem Museums-Hopping

Birthday Retreat im Hotel Guarda Val Lenzerheide

Birthday Retreat im Hotel Guarda Val Lenzerheide

Tagwach im Berggasthaus, eine panoramareiche Schneeschuhtour, gefolgt vom heissen Bad im Hot Tub und einem feinen Gourmet zNacht. Hört sich gut an, oder? Genauso feierte ich Ende Januar meinen Geburtstag in Arosa Lenzerheide. Wohlverstanden der Letzte, bevor ich diese ominöse

Natur pur: 2-tägige Schneeschuhtour im Schanfigg

Natur pur: 2-tägige Schneeschuhtour im Schanfigg

«Hab ich alles dabei?» Handschuhe, Sonnenbrille, Skistöcke: griffbereit. Wanderschuhe geschnürt und die Thermoskanne eingepackt. Soweit scheint alles bereit für unsere erste zweitägige Schneeschuhtour im Schanfigg. Wir machen uns an diesem Wochenende auf den Weg, die Seitentäler Arosas mit den Schneeschuhen

Winter Roadtrip mit Budget – unsere Wintertipps fürs Engadin

Winter Roadtrip mit Budget – unsere Wintertipps fürs Engadin

– dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Budget – Der Januar stand bei uns im Zeichen unseres Buchprojekts für die Swiss Historic Hotels. Unsere Tour führte uns für insgesamt zehn Tage ins Engadin, Valposchiavo und ins Münstertal. Da wir für