Architektur erwandern

Wer meine Blogeinträge regelmässig liest, der weiss, dass ich nebst dem Reisen ein Flair für spannende Architektur habe. Am meisten mag ich es natürlich, wenn sich das Reisen und die Architektur verbinden lässt. Vor Kurzem bin ich auf das Buch „Architektur erwandern“ gestossen, dass genau diese Verbindung  herstellt und tolle Wanderrouten beschreibt. Im Buch werden Touren zu moderner Schweizer Architektur in den Voralpen und Alpen vorgestellt.

Architektur erwandern ist in zwei Buchbände aufgeteilt. In beiden Buchbänden werden insgesamt ausführlich 31 Wanderrouten beschrieben, die durch atemberaubende Landschaften an zeitgenössischen Architektur-Trouvaillen vorbeiführen. Die Routen sind über die gesamte Schweiz und das nahe Ausland (Deutschland und Österreich) verteilt. Nebst dem Routenbeschrieb werden auch Grundrisse und Schnitte der Gebäude abgebildet und die Geschichte der Bauten erläutert.

Colombire_Montana_Fenster

Eine sehr schöne 3-stündige Wanderroute führt zwischen Crans-Montana und Mollens (Wallis) vorbei an den traditionellen Bewässerungskanälen zum modernen Besucherzentrum beim Cave de Colombire. Das Cave de Colombire ist eigentlich ein Freilichtmuseum mit vielen urchigen Alphütten. Der von frundgallina Architekten geschaffene Neubau setzt einen Kontrastpunkt in der heimeligen Umgebung. Auffällig sind insbesondere die zwei beeindruckenden Panoramafenster, die in den Fotos ersichtlich sind. Spannend ist, wie die Architekten den Bau dem Gelände angepasst haben und so meiner Meinung nach eine harmonische Erscheinungsform entstanden ist. Nebst dem tollen Panorama kann man auf der Terrasse des Besucherzentrums übrigens auch sehr leckeres Essen geniessen.

Fazit: Tolles Buch, das Natur und Architektur spannend verbindet, viele neue Ausflugsideen gibt und definitiv in jedes Bücherregal von Architektur-Interessierten-Wanderer (oder umgekehrt) gehört.

Buchpreis (bei buch.ch):

Band 1 34.90 CHF / Band 2 29.90 CHF

Anita Brechbühl

Hallo ich bin Anita, leidenschaftliche Weltenbummlerin und Hobby-Fotografin. Ich liebe es, neue Flecken auf unserer wunderbaren Welt zu entdecken. Dabei gilt, das Abenteuer beginnt direkt vor der Haustür! So bin ich nicht nur in exotischen Ländern sondern auch oft in der Schweiz unterwegs.

Kommentare

  • Kristina Dezember 03, at 10:19

    Hach, ich hab 4 Jahre in der schönen Schweiz gewohnt und das Buch wäre perfekt für mich gewesen... Liebe die Berge, das Wandern und Architektur!! Und neue Ausflugsideen sind immer super!! Liebe Grüsse, Kristina

    Antworten

Antworten