InstaTrip – Lappland im Quadrat

InstaTrip – Lappland im Quadrat

Zurück aus Lappland, auf dem Sprung nach Berlin und mit dem Kopf bereits im Oman. So in etwa lässt sich mein aktueller Zustand zusammenfassen. Bevor der ausführliche Roadtrip-Bericht zu unserer Lappland-Reise folgt, muss ich erst die Bilder sortieren. Obwohl wir die Bilderauswahl jeweils täglich vornehmen und da schon hart aussortieren, nimmt die Endauswahl für die Blogposts dann noch Zeit in Anspruch. Deshalb zeige ich euch heute meine Instagram-Bilder, die ich alle mit dem Smartphone (da einige auf Instagram gefragt haben: Samsung Galaxy S6) gemacht habe. Von Levi sind wir via Kilpisjärvi nach Tromsø gefahren. Von dort ging es mit Stopp am Lyngenfjord weiter nördlich bis nach Alta und dann anschliessend via Inari-Saariselkä zurück nach Levi / Kittilä. In den ersten beiden Tagen und am Lyngenfjord hatten wir tolles Licht. Gegen den Schluss der Reise dominierte die graue Wolkendecke, dafür bot Levi mit seinen dick mit Schnee umhüllten Tannen tolle weiss-in-weiss Motive.

Finnair-Zuerich-Kittilae

Hinflug irgendwo zwischen Zürich und Kittilä

Roads-of-Lapland

Tolle einsame Strassen entlang der Schwedisch-Finnischen Grenze

Kilpisjaervi

Bei -25° hoch über Kilpisjärvi

Sunrise-Lappland

Kurz nach der Norwegischen Grenze

Tromsoe-Huette

Ein Wohnquartier in Tromsø

Tromsoe-Winter-Haus

Im Schneeschippen sind die hier weltklasse

Huettenaussicht

Hütte mit Aussicht – wenn ich mal ein Buch schreibe, komme ich hierhin zurück

Northern-Norway-Fyord

Schönste Morgenstimmung am Lyngenfjord

Northern-Norway-Winter

Autofahren mit Aussicht

Igluhutel

Die tollen Glasiglus

Laplland-Sami-Huette

typisch „Aufwärmhütte“ irgendwo im nirgendwo

Lappland-Husky

Ich hätte sie ja am liebsten alle eingepackt

Levi-Snowboaerden

Levi, 400 m ü. M.

Levi-Winter

Das Lappland Klischee-Bild

 


Ich bin Co-Host des #igTravelThursday-Blogprojekts. Hast du auch Lust mitzumachen? So gehts: 1. Blogpost über Instagram und Reisen schreiben – 2. Einen Link zur einem der #igTravelThursday Hosts setzen – 3. Deinen Blogpost hier oben hinzufügen (Artikel, die bis und mit 31. März 2016 verfasst werden) – Weitere Infos findest du auf der IGTravelThursday Erklärungsseite.

Du bist selbst auf Instagram aktiv? Tagge deine Reisefotos jeden Donnerstag mit dem Hashtag #igTravelThursday und werde Teil des Projekts. Mich findest du auf Instagram hier: travelita

Wenn du magst, kannst du das Linky Widget auch in deinen Blogpost einfügen:

<!– start InLinkz script –>
    <div class=’InLinkzContainer‘ id=’612222′ >
    <a  rel=’nofollow‘ href=“http://www.inlinkz.com/new/view.php?id=612222″ title=“click to view in an external page.“>An InLinkz Link-up</a></div>
    <script type=’text/javascript‘ src=’//static.inlinkz.com/cs2.js?v=116′></script>
<!– end InLinkz script –>

Comments

  • Sussy Sussy März 09, at 10:15

    Wow. Das sieht nach einem Wintermärchen aus. Das Iglu-Hotel steht auch auf meiner Bucketlist, überhaupt so ein Trip in den hohen Norden, mit Schlittenhunden, Schneemassen, mit Puderzucker bedeckten Bäumchen, arktischer Kälte und traumhaft romantischen Hüttchen irgendwo im Nirgendwo. <3

    Reply
  • Dori Dori März 09, at 13:07

    Wow, einfach gigantische Bilder. Die Vorfreude auf deinen Roadtrip-Bericht steigt und steigt. Wie sind denn die Fahrbedingungen in diesem Winterwonderland? Am liebsten würde ich sofort in den Flieger steigen und Lappland unsicher machen. Ich freue mich schon auf deinen Bericht :)

    Reply
  • Stef Stef März 10, at 00:20

    Das sieht ja aus wie im Traum. Voll schöne Fotos!!

    Reply
  • ichhierundjetzt ichhierundjetzt März 11, at 22:36

    Travelita du bist eine Granate! Ich liebe deine Berichte! Danke fürs teilen!

    Reply
  • Andy, Miri und Skar Andy, Miri und Skar März 12, at 19:03

    Wow!!! Ein Traum!!! Wir waren auch schon zwei Male dort oben- auf der Durchfahrt Richtung Lofoten und Nordkapp. Einmal im Mai- auch noch mit hoch Schnee, und einmal im August - das totale Kontrastprogramm... Wir lieeeeebeeeen es dort oben! Traumhafte Fotos- da schwelgen wir direkt wieder in Erinnerungen :-) LG

    Reply

Post Reply