Hurra unser Buch ist da! Gewinnspiel Kulinarische Zeitreisen

Hurra unser Buch ist da! Gewinnspiel Kulinarische Zeitreisen

Vor ziemlich genau zwei Jahren las ich in meiner Inbox ungläubig folgende Zeile:

«Könnt ihr euch vorstellen, mit uns zusammen ein neues Buch aufzugleisen?»

Absender waren die Swiss Historic Hotels, mit denen ich im Rahmen ihres ersten Buches «Zeitreisen» in Kontakt kam und in der Folge hier auf dem Blog mehrere Mitgliedshotels vorgestellt habe, weil mich die Geschichte und Einzigartigkeit der einzelnen Häuser fasziniert. Dass man uns nun ernsthaft für die Produktion eines neuen Buches in Betracht zieht, machte mich im ersten Moment sprachlos. «Ein Buch?!» «Können wir das überhaupt!» Aber zu so einem Projekt sagt wohl niemand einfach «nein» und so reichten wir nach einem Probeshooting unsere Offerte ein und erhielten Ende 2015 den Zuschlag für dieses riesige Projekt. Ich reduzierte meine Arbeitszeit auf 80% und begann anfangs 2016 mit der Shootingplanung. Es galt innerhalb eines Jahres 54 kreuz und quer in der Schweiz verteilte Swiss Historic Hotels zu besuchen, saisonale Fotoshootings mit Küchenchefs zu organisieren und Hintergrundinformationen zu recherchieren. Eine Heidenarbeit, aber auch ein Projekt, bei dem wir uns weiterentwickeln konnten und viele tolle Erfahrungen machen durften, die wir nicht missen möchten. Und überhaupt: Wenn man mir beim Blogstart im 2012 gesagt hätte, dass Nicolas und ich fünf Jahre später das Autorenbild eines Buches zieren, hätte ich das als Spinnerei betitelt. Und jetzt halte ich «unser» erstes Buch in den Händen und strahle wie ein Honigkuchenpferd. An dieser Stelle sei den Swiss Historic Hotels für das Vertrauen in uns gedankt!

54x Hochgenuss

Währen der erste Zeitreisen-Band die historischen Verkehrswege in den Fokus rückt, haben wir uns für den zweiten Zeitreisen-Band auf eine kulinarische Reise begeben. «Kulinarische Zeitreisen» ist Rezeptsammlung und Reiseinspiration zugleich. Euch erwarten vom langsam gegarten Rindsbraten des Kurhaus Bergün bis zum Glarner Gewürzkuchen, der im Landvogthaus am besten schmeckt, abwechslungsreiche Gerichte zum nachkochen. Gleichzeitig haben wir die einzelnen Hotels aber auch mit fünf saisonalen Reiserouten verbunden und sind auf dem Weg von einem Hotel zum Nächsten den kulinarischen Besonderheiten der einzelnen Regionen auf die Spur gegangen. Ein Buch, das vielen Geschmäckern gerecht wird.

Kulinarische Zeitreisen Mise en Place Glarner Gewürzkuchen Nidfurn

Kulinarische Zeitreisen – Outtakes

Um einen Eindruck zu vermitteln, was euch im Buch visuell (nebst den Food-Bildern) erwartet, habe ich euch nachfolgend einige meiner liebsten outtakes zusammengestellt.

Morgenstimmung in Dürrenroth Baseltor Solothurn Schatzalp Davos Palazzo Salis Chesa Salis Bever Bellevue des Alpes Kleine Scheidegg Ruedihuus Grand Hotel Giessbach Chadafö Ritterhaus Bündner Sushi Schweizerhof

Deine Chance: Gewinn ein Buchexemplar plus eine Auszeit im Schloss Wartegg

Das Beste zum Schluss: ihr könnt drüben auf meiner Facebook-Seite etwas gewinnen. Und zwar verlose ich dort vier signierte Buchexemplare plus als Hauptgewinn ein Buchexemplar inklusive einer Übernachtung und Abendessen für 2 Personen im Schloss Wartegg. Dort wird euch Küchenchef Sandro Zimmermann mit seiner kreativen Küche verwöhnen. Ein wichtiger Bestandteil von Sandro Zimmermanns kulinarischem Schaffen ist der grosse Gemüse- und Kräutergarten im weitläufigen Hotelpark. In den Sommermonaten kommen über 80% der in der Hotelküche verarbeiteten Produkte direkt aus diesem Garten. Eines seiner «signature» Gerichte ist der Salat Vierzehn mit 14 verschiedenen Kräutern – das Rezept dazu ist auch im Buch abgedruckt.

Schloss Wartegg Sandro Zimmermann Schloss Wartegg Kräutergarten Kulinarische Zeitreisen Salat Vierzehn

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr mir bis Donnerstag 28.9.2017 um 12:00 Uhr beim entsprechenden Facebook-Post einen kurzen Kommentar hinterlassen. Die GewinnerInnen werden per Zufallsgenerator ausgelost und am Freitag 29.9.2017 schriftlich benachrichtigt. Wer nicht mit Losglück gesegnet sein sollte, kann das Buch hier bestellen. Zudem finden nächste Woche in zahlreichen Swiss Historic Hotels «gluschtige» Events rund um das Buch «Kulinarische Zeitreisen» statt.

p.s. Wer Interesse an einem Rezensionsexemplar hat, kann sich gerne via anita@travelita.ch melden.

Kommentare

  • Marika Marika September 26, at 13:42

    Gratuliere - freu mich schon durch das Buch zu blättern, die Teaser-Bilder machen auf alle Fälle Lust auf mehr.

    Antworten
  • Ruedi Sturzenegger Ruedi Sturzenegger September 26, at 14:45

    Gratulation! Allein schon die Bilder auf dieser Seite machen gluschtig.....

    Antworten
  • Lea Lea September 27, at 21:02

    Es sieht so unglaublich schön aus, ich möchte am liebsten gleich überall hinfahren (und dort dann bitte essen).Gratuliere euch, so ein schönes Projekt!

    Antworten

Antworten