Berge und Wellness im Solbad im Hotel Beatus in Merligen

Berge und Wellness im Solbad im Hotel Beatus in Merligen

Selten muss man weit reisen, um tolle Orte zu entdecken und schöne Momente zu erleben. Nur leider verschmähen wir das Nahe viel zu oft, weil es einem zu langweilig erscheint. Ich gebe mir daher immer Mühe, zwischendurch mal wieder mit offenen Augen durch meine Heimat zu fahren und mir unbekannte Ecken zu erforschen. Aus diesem Grund machten wir uns kürzlich auf den Weg an die Riviera vom Thunersee ins Solbad Merligen.

Palmen am Thunersee

Merligen am Thunersee

Tatsächlich, auch der der schöne Thunersee hat seine unwiderstehliche Riviera, die meistens mit viel Sonne verwöhnt wird. Merligen ist ein solches sonnenverwöhntes Dorf am Südhang des Niederhorns, direkt am Ufer des Thunersees und nicht zu übersehen sind die zahlreichen Palmen (die zwar alle etwas klein geraten sind…). Merligen ist von Thun aus bequem in einer halben Stunde mit dem Bus erreichbar und somit lohnt sich ein kurzer Ausflug allemal.

Sicht über den Thunersee vom Solbad Merligen Hotel Beatus - Solbad Merligen

Solbad Merligen im Hotel Beatus

Das einzigartige Panorama auf die imposanten Berner Alpen, die frische Seeluft, die hübschen Chalets und natürlich die Palmen lassen einem das Gefühl geben, sich in den Ferien zu befinden. Um das Ferienfeeling noch etwas auszubauen, gönnten wir uns etwas Entspannung im Solbad Merligen, welches zum Wellness & Spa Hotel Beatus gehört.

Im Gegensatz zum Thermalbad wird in einem Solbad in 35°C warmen Salzwasser (sogenannte Natur Sole) gebadet. Das Salz stammt aus den Rheinsalinen und ist vor Jahrmillionen im Binnenmeer entstanden. Diese Art von Bäder unterstützt ähnlich wie ein Thermalbad das körperliche Wohlbefinden und kann verschiedenen körperliche Leiden mildern.

Das tolle am Solbad Beatus ist das kleine, aber feine Aussenbecken, welches fast direkt an den See grenzt und ein fantastisches Bergpanorama auf den Niesen bietet. Ausgestattet mit verschienene Massagedüsen und Sprudeleffekten ist Entspannung garantiert :-)! Wer nebst dem Solbad noch die Saunalandschaft besuchen möchte, der sollte auf die Öffnungszeiten achten. Das Solbad hat täglich von 8.00 – 21.30 Uhr geöffnet, die Saunalandschaft öffnet erst um 14.30 Uhr. Der Eintritt ins Solbad Merligen kostet im Winter für 2 Stunden 31 CHF, was ich eher teuer finde, da es ausser einem Aussen- und Innenbecken keine weiteren Badelandschaften gibt.

Kirche Merligen Riviera in Winterstimmung

Wir haben uns nach 2 Stunden Badeplausch auf jeden Fall unglaublich entspannt gefühlt und anschliessend zur Erfrischung noch einen kleinen Spaziergang zur schönen Steinkirche, welche etwas oberhalb vom Merligen thront, unternommen. Absolut empfehlenswert, da nebst der Kirche eine wunderbare Aussicht quer über den Thunersee genossen werden kann.

Thun ChocolatMélange

Mit dem Bus ging es dann wieder zurück nach Thun und zum Abschluss genossen wir noch eine phänomenale Chocolat Mélange in einem meiner Lieblingskaffees in Thun – dem AEK Kaffee, direkt am Aare-Ufer. Ein rundum gelungener „Mini“- Ausflug.

Merken

Anita Brechbühl

Hallo ich bin Anita, leidenschaftliche Weltenbummlerin und Hobby-Fotografin. Ich liebe es, neue Flecken auf unserer wunderbaren Welt zu entdecken. Dabei gilt, das Abenteuer beginnt direkt vor der Haustür! So bin ich nicht nur in exotischen Ländern sondern auch oft in der Schweiz unterwegs.

Kommentare

  • Becky Padmore Februar 18, at 21:10

    It looks beautiful there! I especially love your last shot.

    Antworten
    • travelita Februar 18, at 21:44

      Thank you for the comment :-) . You should definitely visit Thun if you come back to Switzerland – it’s a great place!

      Antworten

Antworten