InstaTour – Slowenien via Instagram

Knapp halb so gross wie die Schweiz, beherbergt einen Viertel der Einwohner (2 Millionen), zerklüftete Alpengipfel, riesige Wälder mit Bären und 40 Kilometer schönste Adriaküste – das ist Slowenien. Stefanie nannte es Europa im Hosentaschenformat und dem stimme ich voll und ganz zu. Während ich diese Zeilen schreibe, sitze ich in einem chicen Hotelzimmer im Kempinski Palace Portoroz und weiss schon jetzt, dass ich Morgen schweren Herzens nach Italien weiterreisen werde.

Obwohl Slowenien so klein ist, bietet es eine unglaubliche Vielfalt an unterschiedlichsten Landschaften und wunderschöne Städtchen und Dörfer. Mir wurde gesagt, der durchschnittliche Tourist verbringt 2.8 Nächte in Slowenien. Mit meinen vier Übernachtungen schwinge ich schon oben hinaus. Dennoch, Slowenien hat definitiv mehr Aufmerksamkeit verdient und wir können uns alle ein Beispiel an dem Schweizer Pärchen nehmen, dass hier die zweiwöchigen Flitterwochen verbracht hat. In den nächsten Wochen werdet ihr hier noch ganz viele Infos und Bilder zu unserer Reise finden, zur Einstimmung zeige ich euch „mein“ Slowenien im Instagram-Schnelldurchlauf.

Tag 1 Bleder See

Bled Slowenien-2 Bleder See von der Burg Slowenien-4

Tag 2 Ljubljana

Slowenien-5 Ljubljana Slowenien-6 Slowenien-8

Tag 3 und 4 Portorož / Piran

Salzfelder in Portoroz Slowenien-12 Slowenien-10 Slowenien-13 Slowenien-14 Slowenien-7

Instagram-Wochentipp:

Mehr inspirierende Bilder für eine Slowenien-Reise findet ihr auf Instagram unter den folgenden Hashtags #IfeelSlovenia | #igSlovenia | #Slovenia

Welches Land ist eurer Meinung nach unterbewertet und sollte unbedingt auf die Bucket-List?


Macht auch mit beim #IGTravelThursday Blogprojekt – so geht’s:

  1. Blogpost über Instagram und Reisen schreiben (nicht so schwierig, oder?)
  2. Einen Link zur IGTravelThursday Erklärungsseite setzen (dort stehen auch noch weitere Informationen zum Projekt)
  3. Deinen aktuellen Blogpost hier oben hinzufügen (Linky bis Mittwoch 23. April „offen“ )
  4. Das Linky Widget auch in deinen Blogpost einfügen

<!– start InLinkz script –>
<div class=’InLinkzContainer‘ id=’394973′ >
<a rel=’nofollow‘ href=“http://new.inlinkz.com//luwpview.php?id=394973″ title=“click to view in an external page.“>An InLinkz Link-up</a></div>
<script type=’text/javascript‘ src=’http://static.inlinkz.com/cs2.js?v=007′></script>
<!– end InLinkz script –>

Hinweis: Mein Aufenthalt im Portorož/Piran wurde von Turistično združenje Portorož unterstützt. Meine Leser dürfen wie immer sicher sein, dass ich hier stets meine Ansichten und Begeisterung vertrete.

Anita Brechbühl

Hallo ich bin Anita, leidenschaftliche Weltenbummlerin und Hobby-Fotografin. Ich liebe es, neue Flecken auf unserer wunderbaren Welt zu entdecken. Dabei gilt, das Abenteuer beginnt direkt vor der Haustür! So bin ich nicht nur in exotischen Ländern sondern auch oft in der Schweiz unterwegs.

Kommentare

  • Jana April 17, at 08:39

    Asche über mein Haupt, ich schätze den Durchschnitt von 2,8 Tagen habe ich voll bestätigt, als ich 2004 auf dem Weg nach Kroatien in Ljubljana einen Zwischenstopp eingelegt habe.. Tja da muss ich wohl nochmal hin! Der Bleeder See sieht echt zauberhaft aus!!! Gute Reise noch und liebe Grüße, Jana

    Antworten
    • Anita Brechbühl April 17, at 10:28

      Danke Jana - ja, die meisten haben halt als Endziel Kroatien (wo ich übrigens noch nie war) und übersehen das kleine Slowenien irgendwie. Mir hat die Gegend rund um Bled sehr gut gefallen und alleine da, gibt es unzählige kleine Täler :)

      Antworten
  • Ulli April 17, at 10:14

    Tolle Bilder!!! Slowenien steht auch schon ganz weit oben auf meiner Reiseliste. Ein unterbewertetes Land fällt mir auf Anhieb nicht ein, aber ein Bundesland: nämlich Brandenburg. Ich war letztes Jahr überrascht, wie schön es dort ist. :) Liebe Grüße Ulli

    Antworten
    • Anita Brechbühl April 17, at 10:29

      Danke Ulli :) Lustig, bei meinem ersten Berlin-Besuch war ich mehr in Brandenburg als Berlin, weil ich unbedingt Sanssouci und die Seen sehen wollte :D

      Antworten
  • Fränzi April 17, at 11:07

    Wow, absolut tolle Bilder und dein Bericht macht richtig Appetit auf Slowenien. Bisher stand in dieser Region vor allem Kroatien auf meiner Wunschliste, was sich aber jetzt ganz schnell ändern wird. Vielen Dank;-) Gute Reise noch und liebe Grüsse, Fränzi

    Antworten
  • Neni April 21, at 07:22

    Ich habe ja glaube schon bei Instagram alle Bilder geliked. Sie sind einfach wunderschön.

    Antworten
  • Christina {MrsBerry} April 21, at 15:40

    Was für schöne Bilder und Eindrücke aus Slowenien. Da möchte ich auch unbedingt noch hin. Möglichst bald. Und jetzt am Liebsten noch schneller :) Liebe Grüße Christina

    Antworten
    • Anita Brechbühl April 21, at 15:45

      Danke Christina - Slowenien ist als Reiseland toll und bietet für alle Vorlieben eine passende Kulisse :)

      Antworten

Antworten