BelgienEuropaStädtereisenStädtereisen in Europa

Brüssel in einem Tag – Photospots und Aussichtspunkte

Als wir vor zwei Jahren über Auffahrt Städtehopping in Belgien machten, liessen wir die Hauptstadt Brüssel links liegen. Stattdessen schauten wir uns Antwerpen, Gent und Brügge an und schlossen insbesondere Gent sofort ins Herz. Als der Freund diesen Juni spontan Tickets für das Fussballspiel Schweiz- Frankreich in Lille kaufte, führte in die schnellste Anreiseoption via Brüssel in die Hauptstadt der Region Nord-Pas-de-Calais. Und so wurde die Anreise auf Freitag vor dem Spiel (das am Sonntagabend in Lille stattfand) terminiert, um sich Brüssel im Schnelldurchlauf anzuschauen. Er hat vom Manneken Pis über die Waffeln bis zu den Moules-frites das klassische Touristenprogramm eines Erstbesuchers gemacht und ein paar coole Eindrücke festgehalten, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Am besten gefallen mir die Bilder aus dem Atomium – das möchte ich gerne selber einmal besuchen. Und da diesmal die ausführlichen Tipps auf der Strecke bleiben (der Freund macht gerne Fotos, drückt sich aber vor dem Schreiben) habe ich euch hier noch zwei Linktipps zur Brüssel:

und hier gibt es nun die Eindrücke von einem Tag in der Belgischen Haupstadt.

#1 Touristentreffpunkt «Grand Place»

Grand Place in Brüssel

#2 Waffelglück im Maison Dandoy

waffel-maison-dandoy

#3 Aussichtspunkt Jardin du Mont und Koningsplein

jardin-du-mont-de-arts-koningsplein

jardin-du-mont-de-arts

#4 über die Eikstraat zum Manneken-Pis

wegweiser-manneken-pis

eikstraat

manneken-pis

#5 stöbern auf dem Marolles Flea Market – Place du Jeu de Balle

marolles-flea-market

place-du-jeu-de-balle

#6 Vogelperspektive von der Nationalbasilika des Heiligen Herzens

Nationalbasilika- Heiligen-Herzens

aussicht-Koekelberg

#7 Fotospot Atomium

atomium-aussen

atomium-rolltreppe

atomium-huawei

#8 Schoki-Stopp in der Galeries Royales Saint Hubert

les-galeries-royales-saint-hubert

#9 Eglise Sainte Catherine

sainte-catherine

marche-aux-pissons-vismet

reflexion-near-bourse

#10 – Moules-frites und Bier: Aux Armes de Bruxelles

miesmuscheln-aux-armes-de-bruxelles

Über den Autor

Artikel

Hallo ich bin Anita, leidenschaftliche Weltenbummlerin und Hobby-Fotografin. Ich liebe es, neue Flecken auf unserer wunderbaren Welt zu entdecken. Dabei gilt, das Abenteuer beginnt direkt vor der Haustür! So bin ich nicht nur in exotischen Ländern sondern auch oft in der Schweiz unterwegs.
Ähnliche Beiträge
EuropaPolenStädtereisenStädtereisen in Europa

Danzig: meine top Tipps für eine Städtereise in die «Dreistadt»

Die historische Hafenstadt Danzig gilt als Polens Tor zur Ostsee. Gleichzeitig bildet sie mit den…
EuropaItalienStädtereisenStädtereisen in Europa

Matera – 9 Tipps und Sehenswürdigkeiten in der vielleicht faszinierendsten Stadt Italiens

Wie der Phönix aus der Asche hat sich Matera in den letzten 50 Jahren vom «Schandfleck» Italiens…
Travelita

10 Jahre TRAVELITA - Ein Rück- und Ausblick

Das Verhältnis von Menschen zum Zeitfaktor ist seltsam verzerrt. Und so bin auch ich hin- und…

ALLE NEUEN ARTIKEL DIREKT IN DIE MAILBOX

2 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.