EstlandEuropaStädtereisenStädtereisen in Europa

Tallinn im blauen Kleid

Die kurzen Wintertage in den nördlichen Breitengraden haben auch ihre schönen Seiten. In Tallinn sind Ende Dezember ganze sechs Sonnenstunden möglich – Sonnenaufgang ist gegen halb zehn, Sonnenuntergang um halb vier. Danach beginnt an grauen Wintertagen die schönste Tageszeit – es folgt die Blaue Stunde. Tallinn wird langsam in ein tiefblaues Kleid gehüllt. Zusammen mit dem beeindruckenden städtischen Lichtkonzept präsentiert sich die Stadt zwischen vier und fünf von ihrer schönsten Seite.

Wir waren während der blauen Stunde in der Altstadt unterwegs und haben euch hier unsere schönsten Eindrücke zusammengestellt.

Fussweg vom Rathausmarkt auf den Domberg

tallinn-42

tallinn-41

Tja, manche Leute stehen gerne im Weg

tallinn-40

Alexander Newski Kathedrale

tallinn-43

Den schönsten Blick über die Skyline von Tallin bietet die Kohtuotsa Aussichtsplattform auf der Ostseite des Dombergs

tallinn-44

tallinn-47

tallinn-48

tallinn-46

tallinn-45

tallinn-49

Etwas weniger Leute und einen anderen Blickwinkel – direkt auf die märchenhafte Stadtmauer, die St. Olaikirche und den Hafen – gibt es von der Patkuli Aussichtsplattform

tallinn-52

tallinn-51

Der Tallinner Weihnachtsmarkt wurde schon als schönsten Weihnachtsmark Europas betitelt. Die Blaue Stunde schmeichelt der schönen Kulisse besonders. Der Weihnachtsmarkt befindet sich vor dem Rathaus und dauert bis Ende erste Januarwoche.tallinn-39

tallinn-53

Rathausturm-Schatten in den Wolken – der Wahnsinn!

tallinn-54

tallinn-56

tallinn-57

tallinn-58

und nochmals die St. Olaikirche hinter massiven Stadtmauern – sie war angeblich bis ins frühe 17. Jahrhundert das höchste „Gebäude“ der Welt…

tallinn-59

Ähnliche Beiträge
Travelita

My two cents - und so kannst du jetzt Hotels unterstützen

Soll man in diesen Zeiten noch Reise- und Ausflugsberichte veröffentlichen?…
EuropaPortugal

Portugal für Bergliebhaber: unser Roadtrip rund um die Serra da Estrela

Zwischen den touristischen Anziehungsmagneten Lissabon und Porto erstreckt sich ein…
EuropaTravelita

19 Reiseideen für 2019 - Reisen ohne Flugzeug

2018 war mein bisher reiseintensivstes Jahr. Die ersten sechs Monate…

ALLE NEUEN ARTIKEL DIREKT IN DIE MAILBOX

6 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.