AmerikaFotografieUSA

Architektour durch das French Quarter von New Orleans

New Orleans war für mich ein wahre architektonische Zauberkiste – und zwar nicht nur im French Quarter. Hätte ich noch eine analoge Kamera dabei gehabt wäre mein erster Film wohl schon nach den ersten 100 Metern durch gewesen. Diese unglaubliche detailverliebt, die man insbesondere bei den Balkonen bestaunen kann, ist hinreissend. Die meisten Gebäude stammen aus der französischen und spanischen Kolonialzeit und sind erstaunlich gut erhalten. Nun viel mehr muss ich dazu glaube ich gar nicht sagen. Folgt mir doch einfach auf meine Häuser-Schatz-Suche.

Streetscape_NewOrleans_8

Streetscape_NewOrleans_7

Streetscape_NewOrleans_6

Streetscape_NewOrleans_5

Streetscape_NewOrleans_4

Streetscape_NewOrleans_3

Streetscape_NewOrleans

Streetscape_NewOrleans_2

IMG_9109

IMG_9089

IMG_9076

IMG_9068

IMG_9035

IMG_9002

Streetscape_NewOrleans_1

Über den Autor

Artikel

Hallo ich bin Anita, leidenschaftliche Weltenbummlerin und Hobby-Fotografin. Ich liebe es, neue Flecken auf unserer wunderbaren Welt zu entdecken. Dabei gilt, das Abenteuer beginnt direkt vor der Haustür! So bin ich nicht nur in exotischen Ländern sondern auch oft in der Schweiz unterwegs.
Ähnliche Beiträge
CityHoteltippsKulinarikSchweizStädtereisenStädtereisen in Europa

Meine top Tipps und Sehenswürdigkeiten für 48 Stunden in Genf

Internationales Flair gepaart mit einer Portion Westschweizer «savoir vivre» machen die «kleinste…
DeutschlandEuropaWerbung

WaldFunkeln Lodge: Ferienwohnung im Schwarzwald

Werbung: Beitrag in Zusammenarbeit mit der WaldFunkeln Lodge Als ich vor einigen Wochen in meiner…
EuropaRusslandStädtereisenStädtereisen in Europa

Moskau im Winter - Meine 11 Top Tipps

Seit unserer ersten Russland-Reise im Dezember 2015 bin ich vom «Russland-Virus» infiziert. Wir…

ALLE NEUEN ARTIKEL DIREKT IN DIE MAILBOX

2 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.