Travelita’s Herbst – goldige Aussichten

Travelita’s Herbst – goldige Aussichten

Und schon wieder ist er vorbei, der süsse Sommer… aber lasst uns nicht darüber traurig sein. Der Herbst wird nämlich goldig, da bin ich zuversichtlich. Nachdem ich im Sommer kreuz und quer durch die Schweiz gereist bin (mit zwei Abstechern nach Österreich), zieht es mich im Herbst wieder etwas weiter in die Ferne. Das steht in den nächsten zwei Monaten bei mir auf dem Reiseprogramm:

Meran, Südtirol

Ja ihr Lieben, während ihr das lest, geniesse ich gerade mein Frühstück hoch oben über Meran. Nachdem ich bereits 2012 das Südtirol zu meinen Reisezielen für 2013 deklariert habe, ist es vollbracht. Mehr zu dieser Reise könnt ihr hier nächste Woche lesen.

Hamburg und die Halligen, Deutschland

Gleich nächste Woche geht es mit einem weiteren Reisehighlight weiter. Während fünf Tage (ja ich weiss – viiiieeeel zu kurz) werden wir zuerst das Biosphärenreservat der Halligen und anschliessend Hamburg unsicher machen. Auf den Halligen erwartet uns ein Leben ganz im Takt von Ebbe und Flut, viel Natur und hoffentlich unvergessliche Sonnenuntergänge. Da für Hamburg nur knappe 25 Stunden übrig bleiben, bin ich auf eure Tipps angewiesen! Was MUSS man unbedingt gesehen haben? :)

Burgenland, Österreich

Ja schon wieder Österreich, aber diesmal ein ganz anderer Ecken. Uns erwartet ein verlängertes Wochenende mit viel Wellness (mehr wird an dieser Stelle noch nicht verraten) und genügend Zeit, um die Umgebung zu erkunden. Eventuell liegt sogar ein Tagesausflug nach Graz drin. Was sollte man denn eurer Meinung nach in dieser Gegend unbedingt gesehen haben?

Dublin, Irland

Vom 3. bis 4. Oktober findet die TBEX in Dublin statt und ich bin mit dabei. Wobei, die Tickets habe ich schon seit dem Frühling und in der Zwischenzeit bin ich unentschlossen, ob mir das ganze nicht eine Nummer zu gross sein wird. Wir werden auf jeden Fall nach Dublin reisen und dann spontan entscheiden, wie seriös wir das mit der Konferenz nehmen, oder ob wir nicht lieber die Schönheiten von Irland entdecken.

Erfurt und Weimar, Deutschland

Mitte Oktober werde ich zwei für mich ganz unbekannte Deutsche Städte besuchen. In Weimar werden wir den berühmten Ziebelmarkt besuchen (der hat’s sogar bei Lilies Diary auf die 55-vor-30 Liste geschafft! ;)). Zudem freue ich mich auf eine Bauhaus-Tour und ganz viel Kultur. An die Weimar-Kenner unter euch – was muss mit auf die To-See-Liste?

Berge und Freunde

Trotz der vielen Reiseplänen bleibt auch etwas Zeit, um meiner Berg-Leidenschaft zu frönen. Mindestens zwei Wanderungen sind geplant – eine im Wallis und eine im Berner Oberland – mehr wird an dieser Stelle nicht verraten. Zudem ist ein Mädels-Reiseblogger-Dreiländer-Treffen mit der lieben Jana von ITBGlobetrotter und der lieben Christina von Hallo-Welt geplant.

Und wo geht’s bei euch im Herbst hin? Werden sich unsere Wege kreuzen? :)

Anita Brechbühl

Hallo ich bin Anita, leidenschaftliche Weltenbummlerin und Hobby-Fotografin. Ich liebe es, neue Flecken auf unserer wunderbaren Welt zu entdecken. Dabei gilt, das Abenteuer beginnt direkt vor der Haustür! So bin ich nicht nur in exotischen Ländern sondern auch oft in der Schweiz unterwegs.

Kommentare

  • Tina September 01, at 10:37

    Was für tolle Aussichten! Leider werden sich unsere Wege nicht kreuzen, bei mir beginnt der Herbst mit ein paar Tagen Marseille (das erste Mal so richtig Frankreich!!), bevor der richtige Urlaub mit einem Trip über vier (vielleicht fünf) Währungen mit Barcelona-Neuseeland-Sydney-London beginnt und damit der Herbst endet ;) Weimar hat mich so was von überrascht! Ein paar Tipps findet du auf missporridge.de oder kulinarisches bei lunchforone.de

    Antworten
    • Anita Brechbühl September 01, at 21:16

      Oh da hast du aber auch ein paar ganz schöne Pläne :) Danke, ich werd's mir anschauen.

      Antworten

Antworten