EuropaTravelita

Mein Sommer auf Instagram

Nachdem ich euch meine Herbstpläne verraten habe, folgt nun der Instagram-Sommer-Rückblick.

Ich habe diesen Sommer Baden-Baden in Deutschland, die Wachau in Österreich sowie Genf, Basel und Bern in der Schweiz besucht…

    

… und dabei sehr viel Eis gegessen. Favorit bleibt die Maple-Walnut-Kreation von Mövenpick. Die Sommerentdeckung schlechthin war dagegen die Gelateria die Berna in der Berner Länggasse.

    

Die Essens-Faustregel «Frühstücke wie ein Kaiser» habe ich eisern verfolgt.

Das Sommersportprogramm bestand aus wellnessen, wandern, wellnessen und radfahren. Ausgewogen. ;)

 

Meine liebste Beschäftigung dagegen war ganz klar #chasing_mountain_lakes.

Wenn ich keine Seen fand, war ich mit Flüssen auch ganz zufrieden.

Ein Sommer ohne «Hach»-Momente geht nicht, oder?! Das waren meine:

Und was waren eure Sommer-«Hach»-Momente?

Über den Autor

Artikel

Hallo ich bin Anita, leidenschaftliche Weltenbummlerin und Hobby-Fotografin. Ich liebe es, neue Flecken auf unserer wunderbaren Welt zu entdecken. Dabei gilt, das Abenteuer beginnt direkt vor der Haustür! So bin ich nicht nur in exotischen Ländern sondern auch oft in der Schweiz unterwegs.
Ähnliche Beiträge
SchweizWintersport

11 schöne Schneeschuhwanderungen in der Schweiz

Du liebst es, in der Natur unterwegs zu sein und die Winterlandschaft zu geniessen? Dann ist eine…
DeutschlandEuropaWerbung

Lübbenau: meine top Tipps für entschleunigende Stunden im Spreewald

Werbung: Beitrag in Zusammenarbeit mit derDeutschen Zentrale für Tourismus e.V. Im…
HoteltippsSchweizWellnessWerbung

Traumkulisse inklusive: Einblick ins Hotel Belvedere Grindelwald (+ Ausflugstipps für die Jungfrau Region)

Werbung: Beitrag in Zusammenarbeit mit Responsible Hotels of Switzerland Bestes Herbstwetter…

ALLE NEUEN ARTIKEL DIREKT IN DIE MAILBOX

8 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert