EuropaTravelita

Mein Sommer auf Instagram

Nachdem ich euch meine Herbstpläne verraten habe, folgt nun der Instagram-Sommer-Rückblick.

Ich habe diesen Sommer Baden-Baden in Deutschland, die Wachau in Österreich sowie Genf, Basel und Bern in der Schweiz besucht…

    

… und dabei sehr viel Eis gegessen. Favorit bleibt die Maple-Walnut-Kreation von Mövenpick. Die Sommerentdeckung schlechthin war dagegen die Gelateria die Berna in der Berner Länggasse.

    

Die Essens-Faustregel «Frühstücke wie ein Kaiser» habe ich eisern verfolgt.

Das Sommersportprogramm bestand aus wellnessen, wandern, wellnessen und radfahren. Ausgewogen. ;)

 

Meine liebste Beschäftigung dagegen war ganz klar #chasing_mountain_lakes.

Wenn ich keine Seen fand, war ich mit Flüssen auch ganz zufrieden.

Ein Sommer ohne «Hach»-Momente geht nicht, oder?! Das waren meine:

Und was waren eure Sommer-«Hach»-Momente?

Ähnliche Beiträge
SchweizTagesausflüge

13 aussichtsreiche Ausflugsziele im Tessin

Der Blick in die Blog-Suchauswertung zeigt’s schwarz auf weiss: Tessiner…
SchweizTagesausflügeWandern

Thurauen - Wanderung durchs grösste Auengebiet des Mittellandes

Nördlich von Flaach im Zürcher Weinland mündet die Thur in…
Schweiz

21 top Tipps für einen tollen Wochenendtrip in der Schweiz

Die Ideenliste zum Jahresauftakt hat auf TRAVELITA Tradition. Nachdem ich…

ALLE NEUEN ARTIKEL DIREKT IN DIE MAILBOX

8 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.