Adventstipp – Trierer Weihnachtsmarkt

Adventstipp – Trierer Weihnachtsmarkt

Nachdem ich euch letzte Woche den Montreux Noel vorgestellt habe, gibt es diese Woche pünktlich zum zweiten Advent den nächsten Weihnachtsmarkt-Tipp. Deutschland und seine Weihnachtsmärkte – ein erfolgreiches Gespann in der Vorweihnachtszeit. Regelmässig werden Listen mit den „schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands“ publiziert. Den Trierer Weihnachtsmarkt wäre mir auf einer solchen Liste noch nie ins Auge gesprungen. Das hält den Veranstalter aber nicht davon ab, ihn auf der Webseite als „einen der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands“ anzupreisen. Unsere Erwartungen waren natürlich dementsprechend hoch.

Der Weihnachtsmarkt findet alljährlich auf dem Hauptmarkt und dem angrenzenden Domfreihof statt. Die hübsch geschmückten Holzbuden stehen inmitten der schönen Altstadtkulisse von Trier. An den Ständen werden vorwiegend von Hand produzierte Holzspielzeuge, Kerzen, Gläser, Keramikwaren und weitere Geschenkartikel verkauft. Etwa 50% der Stände decken das kulinarische Wohlergehen der Gäste ab. Um diese Stände scharen sich gegen den frühen Abend auch die Weihnachtsmarktbesucher. Sowieso, der Trierer Weihnachtsmarkt erfreut sich einer so grossen Beliebtheit, dass die Gassen zwischen den Ständen gegen den Abend proppenvoll sind. Schnelles Durchkommen? Keine Chance.

Eröffnet wird der Markt übrigens von der Glühweinkönigin und der ausgeschenkte Glühwein wird von regional ansässigen Winzern produziert.

Fürs Auge und den Gaumen ist der Weihnachtsmarkt in Trier wirklich eine Freude. Mir hat besonders das Ambiente rund um den Hauptmarkt gefallen. Die Menschenmassen am Abend waren mir persönlich dann doch etwas too much. Wer gemütlich von Bude zu Bude bummeln möchte, sollte dem Weihnachtsmarkt daher besser am frühen Nachmittag einen Besuch abstatten. Den Glühwein gibt es für 2.50 Euro und den sollte man definitiv nicht verpassen. Prädikat gefährlich gut!

Trier-Altstadt-Weihnachten Deutschland-Weihnachtsmarkt-Trier Trier-Weihnachtsmark-2 Trier-Weihnachten Trier-Hauptmarkt-Brunnen Trier-Weihnachtsmann Weihnachten-Beleuchtung Weihnachten Trierer-Weihnachtsmark-Hauptmarkt-4 Trierer-Weihnachtsmark-Hauptmarkt-3 Trierer-Weihnachtsmark-Hauptmarkt-1 Trierer-Weihnachtsmark-Hauptmarkt-5 Trierer-Weihnachtsmark-Hauptmarkt-2 Trier-Deutschland Trierer-Weihnachtsmarkt-Handarbeit Trier-Weihnachtsmarkt-Handarbeit Weihachtsmarkstaende-Trier Trier-Weihnachtsmark-3 Trier-Weihnachten-3 Trier-Weihnachten (2) Trier-Frohes-Fest-Weihnachten trier-weihnachtsmarkt-1

Hinweis: Meine Reise nach Trier wurde von Gastlandschaften Rheinland-Pfalz und Trier Tourismus unterstützt – Vielen Dank hierfür. Meine Leser dürfen wie immer sicher sein, dass ich hier stets meine Ansichten und Begeisterung vertrete.

Anita Brechbühl

Hallo ich bin Anita, leidenschaftliche Weltenbummlerin und Hobby-Fotografin. Ich liebe es, neue Flecken auf unserer wunderbaren Welt zu entdecken. Dabei gilt, das Abenteuer beginnt direkt vor der Haustür! So bin ich nicht nur in exotischen Ländern sondern auch oft in der Schweiz unterwegs.

Kommentare

  • Kristin von YesNomads.com Dezember 12, at 14:24

    Hallo Anita, der Festplatz schaut wirklich toll aus. Schöne Bilder. Besonders das zweite Karussell Foto ist sehr künstlerisch! Grüsse Kristin

    Antworten

Antworten