Mein Herbst auf Instagram

Nach meinem Instagram-Sommer-Rückblick ist es bereits an der Zeit für einen Herbst-Rückblick. Habt ihr auch manchmal das Gefühl, dass dieses Jahr einfach so an euch vorbei rast? Mir hilft es da, von Zeit zu Zeit durch meinen eigenen Instagram Feed zu scrollen und mir in Erinnerung zu rufen, an was für tollen Orten ich überall war. Zudem ist Instagram auch super für zukünftige Reiseinspirationen. Meine Pläne für das nächste Jahr wurden auf jeden Fall stark von dieser Foto-App beeinflusst… Mich fragen immer wieder Leute, mit was ich die Fotos mache, die ich auf Instagram veröffentliche. Alle Bilder, die ihr hier seht, habe ich mit meinem Sony Xperia Z gemacht. Ich persönlich finde die Qualität ganz ordentlich – einen 1:1 Vergleich zu einem iPhone habe ich jedoch nicht.

Mein Herbst war jedenfalls unglaublich vielfältig. Im September hatten wir beispielsweise ein extremes Höhenmeter-Kontrastprogramm. Zuerst verbrachten wir ein paar Tage in der flachen Nordsee, bevor wir dann in Zermatt Bergseen „jagten“.

Anfangs Oktober folgte eine Reise nach Irland. Obwohl fünf Tage definitiv zu kurz sind für diese magische Insel, reichte die Zeit, um mich mit dem Irland-Reisefieber zu infizieren. Eine immergrüne Märchenlandschaft, super Essen und nette Leute. Irland, ich komme wieder.

Nach Irland gab es einen abrupten Szenewechsel. Mich Verschlug es nach Thüringen, wo ich zuerst die wunderschönen Seiten von Erfurt entdeckte und anschliessend den Zwiebelmarkt in Weimar verschlief. Nicht weiter schlimm, denn stattdessen habe ich in Weimar den zauberhaften, herbstlichen Park an der Ilm entdeckt.

Zurück aus Thüringen nutzte ich die Zeit, um den Herbst in der Schweiz zu geniessen. Es stimmt nämlich nicht, dass es in der Schweiz keinen Indian Summer gibt – man muss ihn einfach etwas suchen.

Aber auch der schönste Herbst muss irgendwann den Platz dem Winter überlassen. Gestern war es soweit. Wir haben uns auf den Weg in Richtung Winter-Wunderland gemacht und ihr dürft euch mit uns auf die neue Jahreszeit freuen – Travelita’s Winter wird sensationell! Mehr über alle Winterpläne folgt nächsten Freitag

Vorher würde ich mich freuen, eure herbstlichen Höhepunkte zu erfahren? Wo und wann war euer Herbst am Schönsten?

Anita Brechbühl

Hallo ich bin Anita, leidenschaftliche Weltenbummlerin und Hobby-Fotografin. Ich liebe es, neue Flecken auf unserer wunderbaren Welt zu entdecken. Dabei gilt, das Abenteuer beginnt direkt vor der Haustür! So bin ich nicht nur in exotischen Ländern sondern auch oft in der Schweiz unterwegs.

Kommentare

  • Manuela November 19, at 08:35

    Wunderschöne Bilder liebe Anita. Ich liebe deinen Instagram Account einfach :)Mein herbstlichen Highlights? Amsterdam, Düsseldorf und eine Wanderung auf den Jochberg (auch mit so einem tollen Nebelmeer unter mir wie auf dem letzten Bild)LG Manuela

    Antworten
    • Anita Brechbühl November 19, at 09:53

      Vielen lieben Dank Manuela :) Ich freu mich ja auf deinen Amsterdam-Bericht - definitive eine Stadt, der ich noch zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt habe

      Antworten

Antworten