Von Surfspots, Lieblingsplätzen und Küstenglück auf Madeira

Von Surfspots, Lieblingsplätzen und Küstenglück auf Madeira

Über Madeira konntet ihr hier in den letzten Wochen schon die eine oder andere Zeile lesen – ich habe euch meine Top-Spots in Funchal verraten, meine liebsten Wanderrouten präsentiert und die wilde Schönheit des Nordens gezeigt. Jetzt fehlt noch der

Funchal Top-Tipps – Madeiras Hauptstadt erleben

Funchal Top-Tipps – Madeiras Hauptstadt erleben

Nein, Funchal ist keine «Perle». Die Inselhauptstadt Madeiras wirkt aus der Ferne in etwa so, als hätte man die Senke zwischen der Küste und dem hügeligen Hinterland mit weissen Häuschen aufgefüllt. Es hat kaum «landmarks», die sich als Orientierungspunkte abzeichnen.

Mit Höhen und Tiefen – Madeiras wilder Norden

Mit Höhen und Tiefen – Madeiras wilder Norden

Ein Roadtrip entlang Madeiras alter Küstenstrasse gleicht einer Fahrt durch eine Postkarte. Die Serpentinen schlängeln sich durch das grüne Hügelland und alle paar hundert Meter weist uns ein Strassenschild zu einem Miradouro. Die Aussichtspunkte sind so zahlreich, dass wir uns irgendwann

Wandern und Wundern auf Madeira

Wandern und Wundern auf Madeira

Madeira lässt Wanderherzen höher schlagen. Wir hätten nicht gedacht, dass ein an sich so winziger Punkt im Atlantischen Ozean sich als so vielfältige Wundertüte entpuppt. Berühmt sind Madeiras Wasserkanäle, die seit Jahrhunderten die Basis für ein ausgeklügeltes Bewässerungssystem bilden. Auf