Fort Myers – Edison & Ford Winter Estates

Fort Myers – Edison & Ford Winter Estates

Das Schöne an Roadtrips (auch wenn ich den Part „Auto fahren“ nicht besonders mag) ist die Möglichkeit, flexibel Sehenswürdigkeiten zwischen zwei Zielen anzusteuern. Bei unserer Fahrt von Naples nach Sanibel Island planten wir einen kleinen Abstecher zum Edison & Ford Winter Estates in Fort Myers. Zuerst wollten wir eigentlich nur schnell „gucken“, haben dann aber doch Eintrittsticket gekauft, weil uns die Anlage so gefallen hat.

Das Edison & Ford Winter Estates beinhaltet ein historisches Museum, botanische Labors und einen knapp 7 Hektar grossen botanischen Garten direkt angrenzenden zum Caloosahatchee River mit den Winterhäusern von Thomas Edison und Henry Ford.

Edison_Ford_Estate

Wir kauften für je 20 Dollar Eintrittsticket zur „Complete Estates Tour“, welche als Self-Guided-Audio-Tour durchgeführt wird. Es gäbe auch die Möglichkeit nur das Museum und die Labors zu besuchen, ich empfehle jedoch jedem die komplette Anlage zu besichtigen. Das Museum fand ich nicht besonders toll, aber die botanische Anlage und die historischen Gebäude darin sind fantastisch! Mit dem Audio-Guide bekommt man an ausgewählten Stellen viele geschichtliche und botanische Informationen. Ehrlich gesagt habe ich mich mehr aufs Fotografieren der tollen Anlage konzentriert und weniger den Erläuterungen zugehört.

EdisonFord_WinterEstate_Shore Ford_Building_Inside Edison_Living_Room Edison_Kitchen Edisons_Office Edison_Laboratory Edison_Building Ford_Cars

Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, sind die Winterhäuser auch im Innern schön hergerichtet und zeigen, wie es sich Edison und Ford im schönen Florida gut gehen liessen ;). Unser Stopp hat sich auf jeden Fall gelohnt und ich empfehle einen Besucht der Anlage an alle, die entweder schöne Gärten mögen oder aber auch am Leben von Thomas Edison und Henry Ford interessiert sind. Die Webseite Edison & Ford Winter Estates gibt zudem umfangreiche Informationen auf Englisch.

Edison_Garden Sonnenuhr

Anita Brechbühl

Hallo ich bin Anita, leidenschaftliche Weltenbummlerin und Hobby-Fotografin. Ich liebe es, neue Flecken auf unserer wunderbaren Welt zu entdecken. Dabei gilt, das Abenteuer beginnt direkt vor der Haustür! So bin ich nicht nur in exotischen Ländern sondern auch oft in der Schweiz unterwegs.

Kommentare

  • Sóley April 05, at 14:38

    Das sieht wirklich interessant und total schön aus! Und Roadtrips finde ich ja eh toll :)

    Antworten
  • Ich war erst im Januar da und wollte gar nicht mehr weg, so gut hat mir die Anlage der Edison and Ford Winter Estates gefallen. Die Lage direkt am Caloosahatchee River ist aber auch zu schön. Hier kannst Du nachlesen, wie wir es gesehen haben: http://www.american-lifestyle-travel.com/2013/02/botanische-oase-am-caloosahatchee-river.html

    Antworten
  • Steffi April 12, at 15:05

    Wir haben nur kurz von außen geguckt. Die Bilder sehen aber wirklich schön aus :). VG Steffi

    Antworten

Antworten