Brunch in Thun – Leider geil

Brunch in Thun – Leider geil

Verzeiht mir diesen leicht vulgären Titel (wobei die Wurzeln des Wortes „geil“ bis zurück ins 8. Jahrhundert verfolgt werden können), es war nicht meine Idee. Auf die geilen Eier gekommen sind Bettina und Christian auf einer Reise durch Südafrika, wo

Sehnsuchtsort Grimsel Hospiz

Sehnsuchtsort Grimsel Hospiz

Auf die Arbeit hetzen, noch schnell ein E-Mail beantworten, gleichzeitig überlegen, was man kochen soll, einen Kunden zurückrufen, das zerknitterte Hemd bügeln, endlich Wäsche waschen, beim Anblick der Fenster denken „oh, die sollten auch mal wieder geputzt werden“, Rechnungen auf

Inspirierende Landschaften der Jungfrau Region

Inspirierende Landschaften der Jungfrau Region

Die prächtigen Landschaften der Jungfrau Region begeistern nicht erst seit neuster Zeit Touristen aus aller Welt, sondern zogen schon früher Künstler, Schriftsteller, Industrielle und Bergsteiger in ihren Bann. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass sich Geschichten und Legenden wie

Was tun in Thun?

Was tun in Thun?

Fast täglich landen Besucher (vielleicht auch du?) mit exakt diesem Suchbegriff bei mir auf dem Blog und ich denke mir jedes Mal a) was für eine Frage! und b) hoffentlich hat er was zum „Tun“ gefunden. Unter den Einheimischen ist

Jungfraujoch – Mein erstes Mal Top of Europe

Jungfraujoch – Mein erstes Mal Top of Europe

„Wie du warst noch nie auf dem Jungfraujoch?“ „Aber du bist doch dort quasi ums Eck aufgewachsen!“ Die meisten wollen mir nicht glauben, dass ich trotz einigen Ausflügen in die Jungfrau Region und Skiwochen in Grindelwald noch nie auf dem

Lauterbrunnen – das Tal der tosenden Wasserfälle

Lauterbrunnen – das Tal der tosenden Wasserfälle

„Lauter Brunnen“, schon der Dorfname deutet darauf hin, was die Besucher im engen Seitental des Berner Oberlands erwarten können. Das beschauliche Dorf Lauterbrunnen ist Ausgangspunkt zu den bekanntesten Ausflugzielen der Jungfrau Region. Von hier geht’s auf der einen Seite aufs

Ballenberg – raus trotz Regen

Ballenberg – raus trotz Regen

Es ist Sonntagmorgen, 10:00 Uhr. Eigentlich hätten wir um diese Zeit bereits in der Ferne die Gaulihütte oberhalb des Urbachtals erspähen sollen. Doch aufgrund anhaltender Regenfälle mussten wir die Wanderung zum Gauligletscher und der legendären Dakota-Absturzstelle zugunsten einer „Trockenübung“ in

Le Grand Bellevue – Gstaad mit Augenzwinkern

Le Grand Bellevue – Gstaad mit Augenzwinkern

„Oh nein, ich habe nur die Wanderschuhe mit dabei!“. Kaum aus dem Postauto am Bahnhof Gstaad ausgestiegen, durchzuckt mich dieser Gedankenblitz. Verschwitzt von der wunderbaren Wanderung hoch über dem Lauenensee, kann ich es kaum erwarten, im Le Grand Bellevue Energie

Naturgenuss über dem Lauenensee

Naturgenuss über dem Lauenensee

Von Lauenen gemütlich zum Lauenensee wandern, oder doch eine anspruchsvollere Route in der Gegend ausprobieren? Eins war klar, während unseres Kurzbesuchs in Gstaad wollten wir unbedingt einmal den so schön besungen Lauenensee mit eigenen Augen sehen. Auf Twitter zwitscherte mit

The Cambrian – Adelboden ganz entspannt

The Cambrian – Adelboden ganz entspannt

Ich stehe mit meinen Lederschuhen tief im Schnee. Wer hätte das gedacht, dass sich der Winter nach dem frühlingshaften Wetter der letzten Wochen nochmals aufrafft und die Schweiz gegen Ende März mit einer wunderschön pudrigen Schneedecke überzieht. Uns kommt der