Nira Montana La Thuile – Skiweekend mit Stil

Nira Montana La Thuile – Skiweekend mit Stil

Ein Skiweekend in La Thuile? Tönt gut. Nur wo ist eigentlich dieses La Thuile und wie um alles in der Welt kommt man auf die Idee, nach La Thuile zu reisen? Zugegeben, das Bergdorf, das auf knapp 1’500 m ü.

Hotel Wetterhorn – aussichtsreiche Auszeit in Hasliberg

Hotel Wetterhorn – aussichtsreiche Auszeit in Hasliberg

Erfrischt vom Schwumm im Lungernsee und dem hausgemachten Eistee auf der Terrasse des Hotels Kaiserstuhl, geht die Entdeckungstour durch die Brünig-Region eine Station weiter. Der Luzern-Interlaken-Express bringt uns zusammen mit zahlreichen durchs spiegelnde Zugfenster knipsenden Touristen auf den Brünigpass. Von

Genussvolle Momente im Hotel Nest- und Bietschhorn

Genussvolle Momente im Hotel Nest- und Bietschhorn

Das Wanderwegzeichen auf dem Kulturweg von Blatten nach Kippel lotst den Genusswanderer charmant ans richtige Ziel. Die Sonnenterrasse des Hotels Nest- und Bietschhorn im kleinen Lötschentaler Weiler Ried schaut nämlich bereits aus der Distanz anmächelig aus. Seit Ende der 1860er

Bella Tola: der Charme von anno dazumal

Bella Tola: der Charme von anno dazumal

Seine Frau sei für den modernen Touch zuständig und er für die historischen Elemente, erzählt uns Claude Buchs. Ohne Zweifel, der gelungene Mix und vor allem die Liebe zum Detail sticht mir im Grandhotel Bella Tola sofort ins Auge. Hier

Neuer Chalet Chic in Rougemont

Neuer Chalet Chic in Rougemont

Durch das Fenster des GoldenPass bewundere ich die tief verschneite Berglandschaft, die an uns vorbeizieht. Der Zug ist an diesem Tag gut gefüllt mit Wintersportlern, die von Zweisimmen in Richtung Schönried und Gstaad unterwegs sind sowie Touristen, die sich auf

Sehnsuchtsort Grimsel Hospiz

Sehnsuchtsort Grimsel Hospiz

Auf die Arbeit hetzen, noch schnell ein E-Mail beantworten, gleichzeitig überlegen, was man kochen soll, einen Kunden zurückrufen, das zerknitterte Hemd bügeln, endlich Wäsche waschen, beim Anblick der Fenster denken „oh, die sollten auch mal wieder geputzt werden“, Rechnungen auf

Rocksresort Laax – Pistenglück einfach

Rocksresort Laax – Pistenglück einfach

Zwei Jahre ist es her, seit ich den Wechsel von einem Brett zurück auf zwei Bretter vollzogen habe. Als Teenager bin ich den Ski vorübergehend untreu geworden. Schliesslich waren damals alle coolen Jungs mit dem Snowboard unterwegs. Doch vor drei

Paradies beinah verpasst

Paradies beinah verpasst

„Aus Fehlern lernt man.“ Schön wär’s! Ich tendiere nämlich dazu, die gleichen Fehler systematisch zu wiederholen und mit dem Kopf mehrmals gegen die Wand zu laufen. So zum Beispiel auch vor wenigen Wochen in Ftan. Wir stehen mit dem Rollkoffer

Castel Monastero – Hoteltipp für die Toskana

Castel Monastero – Hoteltipp für die Toskana

Beinahe hätte man uns nicht ins Paradies mitgenommen. Der bestellte Taxichauffeur ignoriert uns an der abgemachten Abholstelle gekonnt. Vielleicht liegt es daran, dass wir ziemlich leger angezogen sind und nach einem hektischen Tag (erinnert euch: ich bin durch Florenz gehetzt,

Carona – Liebe auf den zweiten Blick

Carona – Liebe auf den zweiten Blick

Der Anfang verlief harzig. Kurve um Kurve schlängelt sich das Postauto dem Bergrücken der Ceresio Halbinsel entlang. Zwischendurch erhaschen wir Postkartenblicke auf den Lago di Lugano. 1’000 Kurven später Nach einer gefühlten Ewigkeit, die in Realität keine halbe Stunde gedauert