Sommer verlängern in der Villa Principe Leopoldo

Sommer verlängern in der Villa Principe Leopoldo

Zaghaft hebt sich die Herbstsonne hinter der steil abfallenden Hügelkette empor und lässt Strahl für Strahl den Lago di Lugano in einem sanften Licht erstrahlen. Wir geniessen die ersten Sonnenstrahlen des Tages auf dem Balkon unserer Suite der Villa Principe

Monte San Giorgio – ein Stück Afrika im Tessin

Monte San Giorgio – ein Stück Afrika im Tessin

Die Besonderheiten des Monte San Giorgio habe ich zufällig letzten Frühling entdeckt. Da habe ich mich nämlich zwecks Vorbereitung unserer Zeitreise durch die Schweiz durch verschiedene Internetseiten auf der Inspirationssuche nach Ausflugstipps rund um den Luganersee geklickt. Überrascht stellte ich

Kurhaus Cademario – Sonnenplatz zum Kraft tanken

Kurhaus Cademario – Sonnenplatz zum Kraft tanken

Bei jeder Kurve halte ich insgeheim die Luft an. Es sind viele Kurven und sie folgen Schlag auf Schlag. Der Postautochauffeur meistert aber jede mit einer stoischen Ruhe und drückt nur bei den ganz brenzligen Stellen auf die Hupe. „Zum

Carona – Liebe auf den zweiten Blick

Carona – Liebe auf den zweiten Blick

Der Anfang verlief harzig. Kurve um Kurve schlängelt sich das Postauto dem Bergrücken der Ceresio Halbinsel entlang. Zwischendurch erhaschen wir Postkartenblicke auf den Lago di Lugano. 1’000 Kurven später Nach einer gefühlten Ewigkeit, die in Realität keine halbe Stunde gedauert