Über den See wandeln – Holzbrücke Rapperswil-Hurden

Über den See wandeln – Holzbrücke Rapperswil-Hurden

An einem sehr grauen Samstag Nachmittag, der eigentlich wie gemacht für einen Sofa-Tag schien, entschieden wir uns, doch noch etwas frische Luft zu schnappen. Von Zürich aus machten wir uns mit der S5 auf den Weg in Richtung Rapperswil-Jona, welches

Innsbruck by Night

Innsbruck by Night

Auch in Innsbruck liessen wir es uns nicht nehmen, nach dem leckeren Nachtessen in der Ottoburg durch die nächtliche Stadt zu flanieren. Einfach toll, wie die nächtliche Beleuchtung eine Stadt in einem ganz anderen Licht zeigt und für etwas Magie

Skifahren im Heidiland

Skifahren im Heidiland

Beim Skifahren bin ich ein Gewohnheitstier – als ursprüngliche Bernerin bin ich immer schön brav, zur Unterstützung der Regionalförderung, im Berner Oberland und im Wallis Skifahren gegangen. Das höchste der Gefühle war wohl Sörenberg im Entlebuch oder Lungern-Schönbüel (das übrigens

Innsbruck – Essen zwischen Habsburgern und Schneesportlern

Innsbruck – Essen zwischen Habsburgern und Schneesportlern

Wie bereits geschrieben, unsere Innsbruck-Reise war in jeder Hinsicht eine Wucht und deshalb möchte ich euch unsere kulinarischen Highlights nicht vorenthalten und entschuldige mich schon jetzt für die folgende Bilderflut. Innsbruck bietet eine äusserst vielseitige Auswahl an Restaurants und ich

Ski & Kultur in Innsbruck

Ski & Kultur in Innsbruck

Mit der Aktion Bergwinter Tirol erleben und berichten durfte ich vergangene Woche drei tolle Tage in Innsbruck und Umgebung geniessen. Da ich soviel verschiedene Dinge erlebt habe, möchte ich nicht alle Details in einen Artikel zusammenfassen, sondern euch hier einen

Mein Winter auf Instagram

Mein Winter auf Instagram

Die Wintersaison hat ja eigentlich erst richtig begonnen und trotzdem habe ich schon einiges im Schnee erlebt und da das dieswöchige Frifotos Thema auf Twitter Snow/Ice lautet, habe ich mir gedacht ich zeig euch einmal meinen Instagram-Winter-Zwischenstand :-). Übrigens, wenn

Zürich von oben – Teil II

Zürich von oben – Teil II

Als wir am vergangenen Samstag im Zürcher Niederdorf unterwegs waren  und am städtischen Wahrzeichen, dem Grossmünster, vorbeimarschierten, fragten wir uns plötzlich, ob die Türme wohl öffentlich zugänglich sind? Es ist manchmal ja schon faszinierend, da fliegt man tausende Kilometer in

Schneespass zwischen der Schweiz und Frankreich

Schneespass zwischen der Schweiz und Frankreich

In „Jahresende in Champéry“ habe ich bereits über meinen Winterurlaub im Skigebiet von Champéry berichtet. Das Skigebiet von Champéry reicht über die Landesgrenze bis nach Frankreich. Nun wie ist das eigentlich so, mit den Skis oder dem Snowboard von einem

Mailand – Schnappschuss

Mailand – Schnappschuss

Ist es euch schon mal passiert, dass ihr einen Ort besucht habt, von dem ihr vorher immer nur Schlechtes gehört habt (durch Medien, Freunde usw.)? Mir ist so etwas bereits zweimal passiert. Das erste Mal als ich Mexiko City besucht

Sonntag in Zürich – Unter der Nebeldecke

Sonntag in Zürich – Unter der Nebeldecke

Zürich hat im Winter so seine Tücken. Ein grosses Übel (finde ich zumindest) ist der stetig vorherrschende Hochnebel. Es gibt natürlich schon auch sonnige Tage, aber meistens überwiegt doch die graue Himmeldecke und da nützt das schönste Stadtpanorama nicht. Das