Hurra, der Winter ist da!

Hurra, der Winter ist da!

Vorgestern Abend haben es die Schneeflocken endlich bis nach Zürich geschafft. Klar, Winterwetter bringt in der Stadt meistens den unschönen Pflotsch und Verkehrschaos mit sich. Sei’s drum, wir haben hier vier Jahreszeiten und jede hat ihre schöne Seite und das

Skifahren mal anders – Geheimtipps in den Schweizer Alpen

Skifahren mal anders – Geheimtipps in den Schweizer Alpen

Wer träumt nicht davon? – Auf einsamen Pisten mit glitzerndem Pulverschnee seine Schwünge zu ziehen. Abseits von all den Touristenströmen mit langen Wartezeiten an den Liftstationen, Parkplatzproblemen und vollgestopften Hotels? Abgelegene weiße Pisten ohne Kunstschnee? Die Stille und Schönheit der

Mein Winter auf Instagram – Teil II

Mein Winter auf Instagram – Teil II

Wenn ihr das lest, bin ich bereits auf Frühlingssuche in Istanbul und deshalb möchte ich die Wintersaison 2012/2013 auch offiziell mit einem Rückblick auf meine Erlebnisse beenden (es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass ich im März nochmals in den Schnee

Wieso sich Fremdgehen manchmal lohnt

Wieso sich Fremdgehen manchmal lohnt

Ende Januar wurde in der Konsumsendung „Kassensturz“ im Schweizer Fernsehen über die Winterferien-Preise in der Schweiz und Österreich diskutiert. Stein des Anstosses war die Tatsache, dass viele Schweizer Familien ihre Winterferien nicht mehr in der Schweiz, sondern beispielsweise in Österreich

Skifahren in der Alpenarena Flims-Laax-Falera

Skifahren in der Alpenarena Flims-Laax-Falera

Nachdem ich mich nun vor Kurzem raus aus den Berner Alpen in unbekannte „östliche“ Skigebiete getraut habe, ging meine Entdeckungsreise weiter in Richtung Bünder Alpen zur Alpenarena Flims-Laax-Falera. Von Zürich aus dauert die Fahrt bis Flims zwei Stunden, was für

Schneespass zwischen der Schweiz und Frankreich

Schneespass zwischen der Schweiz und Frankreich

In „Jahresende in Champéry“ habe ich bereits über meinen Winterurlaub im Skigebiet von Champéry berichtet. Das Skigebiet von Champéry reicht über die Landesgrenze bis nach Frankreich. Nun wie ist das eigentlich so, mit den Skis oder dem Snowboard von einem

Jahresende in Champéry

Jahresende in Champéry

Mein Jahr endete mit einem perfektem Skiurlaub in Les Portes du Soleil. Obwohl in dieser Zeit die Pisten etwas voller sind (alle haben die gleiche Idee und nützen die arbeitsfreie Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr, um etwas Bergluft zu schnuppern),

Wintervorschau – Meine Top Skigebiete

Langsam aber sicher ist der Herbst endgültig vorbei und die weisse Jahreszeit steht vor der Tür. Ich freue mich dabei besonders auf die anstehende Skisaison und habe mir gedacht, dass ich euch als Vorbereitung einmal mein aktuellen drei Lieblingsskigebiete der