Schlitteln & Schlemmen: zu Gast in Grindelwalds neuestem Boutique Hotel

Schlitteln & Schlemmen: zu Gast in Grindelwalds neuestem Boutique Hotel

Zwei Jahre liegt unser letzter Besuch im winterlichen Grindelwald zurück. Damals konnten wir eine eigentlich fix eingeplante Aktivität mangels Schnees nicht umsetzen: die Schlittenabfahrt vom Faulhorn. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben – und so machte ich mich Ende Januar gemeinsam

Winterwandern auf dem Uetliberg in Zürich

Winterwandern auf dem Uetliberg in Zürich

Das Christkind hat dieses Jahr wohl viele handgekritzelte Schneewünsche erhalten. Auf jeden Fall rieselte die weisse Pracht pünktlich ab dem zweiten Weihnachtstag bis weit hinunter ins Tal. Und nachdem die erste Schicht nicht lange haften blieb, setzte der Schnee nach

Pustertal – vom sanften Winter und Hüttenglück

Pustertal – vom sanften Winter und Hüttenglück

Gutes Essen will verdaut werden. Wie schon angetönt, bietet die Region Gsieser Tal, Welsberg-Taisten eine breite Auswahl an Wintersportaktivitäten. Von klassisch alpin bis hin zu Winterwanderwegen zu den Almen ist alles vorhanden. Wer nichts von gemütlichen Wintertagen hält und lieber

Niederhorn – Schlittenwandern mit Panorama

Niederhorn – Schlittenwandern mit Panorama

„Dieser Weg gilt nicht als Schlittelweg“ steht in der Routenbeschreibung des Panorama Winterwanderwegs Niederhorn – Hohwald – Waldegg. Inoffiziell gilt dieser rund 10 km lange Winterwanderweg, der von der Bergstation Niederhorn nach Waldegg runter führt, als Schlittel-Geheimtipp. Nicht alle Partien sind

Weihnachten in der Schweiz – so wirds nicht langweilig

Weihnachten in der Schweiz – so wirds nicht langweilig

Ich hoffe ihr alle habt eure Weihnachtsferien (oder zumindest die Freitage) mit euren Liebsten, viel gutem Essen und erholsamen Stunden gestartet. Ich wünsche auch von meiner Seite ganz schöne Weihnachten und möchte gleichzeitig drei weihnächtliche Ausflugsideen präsentieren für all diejenigen,