Zum Mittelpunkt der Schweiz

Zum Mittelpunkt der Schweiz

„Wie heisst der erste Ort nach dem Brünig in Fahrtrichtung Luzern?“, mehr als einmal versagte ich als Kind bei dieser Frage und brachte damit meinen Vater an den Rand der Verzweiflung. „Ob wir denn eigentlich nie aus dem Zugfenster schauen?“,

Miami Beach, Please.

Miami Beach, Please.

Letztes Jahr um diese Zeit hatte ich den Flug für den Silvester-Trip bereits gebucht. Nicht, dass mir Silvester besonders wichtig wäre – im Gegenteil, ich finde es eigentlich das überbewerteste Fest des Jahres. Dennoch haben die Feierlichkeiten etwas Positives. Sie

Einfach gut – so schmeckt das Meraner Land

Einfach gut – so schmeckt das Meraner Land

Mehrere Köche verderben den Brei? Stimmt nicht. Zumindest nicht im Meraner Land. Ich bin letzten Samstag dem kulinarischen Ruf der Region gefolgt und habe mich mit Zug und Postauto mal wieder in Richtung Südtirol aufgemacht. Quer durch den Schweizer Nationalpark

Zürich – Blue Hour Fotosession

Zürich – Blue Hour Fotosession

Heute hat uns der Wecker zu Fotozwecken mal wieder früh aus dem Bett geholt. Wir haben uns zwar die Sony Alpha 7R II gekauft – also einfach so zurückgeben geht sowieso nicht – aber trotzdem sind wir aktuell noch in

5 erstklassige Herbstreiseziele

5 erstklassige Herbstreiseziele

Heute Morgen sind mir die ersten gelben Blätter am Boden aufgefallen. Ein untrügliches Zeichen dafür, dass sich der Sommer zu Ende neigt. Doch das ist kein Grund zum Trübsal blasen. Der Herbst bietet nämlich in vielerlei Hinsicht tolle Momente. Zum

Tre Fratelli – ein Date mit der Sony Alpha 7R II

Tre Fratelli – ein Date mit der Sony Alpha 7R II

Immer mal wieder erreicht mich von euch per Mail oder hier auf dem Blog in den Kommentarspalten die Frage, mit was wir den fotografieren. Seit dem Frühling 2014 sind wir hauptsächlich mit der Canon 5d Mark III unterwegs und als

Toggenburger Höhenweg – aussichtsreiche Mehrtagestour

Toggenburger Höhenweg – aussichtsreiche Mehrtagestour

Ich packe meinen Rucksack und nehme mit… Vor dieser Herausforderung stand ich letzten Donnerstagabend beim Packen meiner Siebensachen für die dreitägige Tour entlang des Toggenburger Höhenwegs. Gar nicht so einfach, einen 34l Rucksack für zwei Personen so zu packen, dass

Himmlisch! z’Alp im Toggenburg

Himmlisch! z’Alp im Toggenburg

Mit diesen Worten begrüsst uns Koni Jöhl auf der Alp Oberchäseren. Wie wahr! Hier hoch über dem Linthal zwischen Mattstock und Speer ist es ohne Zweifel paradiesisch. Das einzige was fehlt, ist ein Zuber eiskaltes Wasser, das ich mir zur

Instacrush – 7 Instagramer, die inspirieren

Instacrush – 7 Instagramer, die inspirieren

Und Schwups ist der Hitzemonat Juli bereits wieder Vergangenheit und es ist wieder #igTravelThursday Zeit. Letzten Monat habe ich euch fünf Bergsee-Tipps verraten, die in Anbetracht der erneuten Hitzewelle durchaus immer noch an Aktualität geniessen. Ich selbst war im Juli

Genussvolle Momente im Hotel Nest- und Bietschhorn

Genussvolle Momente im Hotel Nest- und Bietschhorn

Das Wanderwegzeichen auf dem Kulturweg von Blatten nach Kippel lotst den Genusswanderer charmant ans richtige Ziel. Die Sonnenterrasse des Hotels Nest- und Bietschhorn im kleinen Lötschentaler Weiler Ried schaut nämlich bereits aus der Distanz anmächelig aus. Seit Ende der 1860er